Referenzprojekte der Telschow Bahn Strom GmbH

 

  • 01.01.2014 Gründung der Firma Telschow Bahnstromservice und am 19.12.2014 Umfirmierung zur Fa. Telschow Bahn Strom GmbH.
  • seit 01/2014 tätig für die Fa. Zeck GmbH aus Scheßlitz im Bereich der Produktentwicklung von Fahrleitungsverlegeeinheiten für Projekte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Indien
  • 02 - 06/2014 Arbeitsschutztraining und Unterweisung bei diversen Gleisbaubetrieben und Nahverkehrsunternehmen.
  • Themen:

    • Arbeiten unter Spannung
    • Arbeiten in der Nähe von Fahrleitungsanlagen
    • Erdung und Triebstromrückführung


  • 10 - 11/2014 Ausführung von Fahrleitungsarbeiten in Naumburg (Umbau von Verspannungen und Ausleger).
  • 01 - 12/2015 Vor, Entwurfs- und Genehmigungsplanung von Hochketten- und Flachkettenfahrleitungen (Fahrleitungsanlage, Bahnstromversorgung - Außenanlagen, Weichensteuerung) in Dessau und Halle im Auftrag vom Ing. Büro Dr. Löber.
  • 05 -10/2015 Ausführung von Fahrleitungsarbeiten in Hannover (Umbau und Auswechselung von Querfelder und Anpassung der Hockettenfahrleitung).
  • seit 01/2016 Entwurfsplanung einer Flachkettenfahrleitung (Fahrleitung, Bahnstrom - Außenanlagen und Weichensteuerung) im Auftrag vom Ing. Büro Dr. Löber.
  • seit 01/2016 Ausführungsplanung einer Hochkettenfahrleitung und Erstellen der Ausschreibungsunterlagen im Auftrag vom Ing. Büro Dr. Löber
  • ab 04/2016 - 06/2017 Bauüberwachung für ein Stadtbahnprojekt in München im Auftrag der Fa. Spiekermann GmbH Consulting Engineers.
  • 07/2016 - 12/2016 Planung einer Fahrleitungsanlage (Einfachfahrleitung) in Brandenburg / Havel Lp 1-5 im Auftrag der Fa. Matthei Leitungsbau GmbH.
  • 07/2016 - 12/2016 Planung einer Fahrleitungsanlage (Einfachfahrleitung) in Brandenburg / Havel Lp 1-5 im Auftrag der Fa. Matthei Leitungsbau GmbH.
  • ab 09/2016 - 10/2017 Bauüberwachung für ein Stadtbahnprojekt in Halle / Saale für Fahrleitung und Bahnstromausrüstung. Auftraggeber PMP Infra Erfurt.
  • ab 10/2016 Bauüberwachung für ein Stadtbahnprojekt in Halle / Saale für Fahrleitung, Bahnstromausrüstung, Weichensteuerung und Haltestellenausrüstung. Auftraggeber HAVAG.
  • ab 10 / 2016 Ausführungsplanung für ein Stadtbahnprojekt in Halle (HOAI Lp 5-7) Fahrleitung, Bahnsrom, Weichensteuerung. Auftraggeber Büro Dr. Löber
  • ab 11/ 2016 Ausführungsplanung (HOAI Lp 5-7) Stadtbahn Halle (Fahrleitung, Bahnstrom, Weichensteuerung). Auftraggeber Büro Dr. Löber
  • ab 02/2017 Vorplanung (Lp 1-2) einer Fahrleitungsanlage /Abstellanlage im Straßenbahnnetz der HAVAG. Auftraggeber BM Consult Braunschweig.
  • ab 06 / 07 2017, Ausführgsplanung 2. BA Gimritzer Damm HAVAG (Lp 5-7) Fahrleitung, Bahnstrom Auftraggeber IB Dr. Löber Ab 05 / 2017 örtlicher Bauüberwachung Gimritzer Damm 1. BA Bauleistungen 2017 (Fahrleitung / Bahnstrom) Auftraggeber: IB Scholz
  • Ab 07 / 2017 - 03 / 2018 Brandenburg Umbau Fahrleitungsanlage "Plauer Turm". (LP 1-7) Fahrleitung Auftraggeber: Fa. Matthei Leitungsbau.
  • ab 09/2017, Vorplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Erstellung Leistungsverzeichnis für eine Stadtbahnprojekt in Halle (HOAI Lp 1 - 7) Fahrleitung, Bahnstrom, Auftraggeber IPRO Plan Chemnitz
  • div. Kleinaufträge für Stadtwerke München, SW Ulm, Freiburger Verkehres AG.

 

Seit dem Juni 2016 übernimmt die Fa. Telschow Bahn Strom GmbH den Produktvertrieb von Fahrleitungsarmaturen in Deutschland für die Fa. Arthur Flury AG aus der Schweiz.



Gerne sind wir auch für ihr Unternehmen tätig und unterstützen sie in allen Fragen rund um die Bahnenergieversorgung.

Telschow Bahn Strom GmbH
GF. Olaf Telschow
Cottbuser Ring 21a
15754 Heidesee
OT Friedersdorf
Tel: +49 (0) 33767 / 125737
Mobil: +49 (0) 176 / 96392217